Kostenlos SMS verschicken - 5 Spar-Apps fürs Smartphone

Qua Inh. eines Smartphones können Sie sich die Wert zu Gunsten von den SMS-Versand sparen. Mit diesen 5 Spar-Apps können Sie kostenlos SMS versenden.

Wer gerne und x-mal SMS schreibt, ärgert sich oft zusätzlich zu hohe Handyrechnungen. Doch im Zeitalter von Smartphones können Sie dies Geld zu Gunsten von den SMS-Versand sparen und in Zukunft kostenlos SMS versenden.

Wie dies möglich ist? Durch Apps, die den klassischen SMS-Versand durch den Versand zusätzlich eine Datenverbindung ersetzen.

Selbige Apps nutzen eine 3G- oder WLAN-Vernetzung zu Gunsten von den Versand von Kurzmitteilungen. Wenn Sie eine Datenflatrate nach sich ziehen, entstehen zu Gunsten von Sie keine zusätzlichen Wert. Sie können ebendiese kostenlosen Apps frei heraus mit Ihrem Smartphone laden und nachdem jener Installation sofort und kostenlos SMS versenden. Überhöhte Handyrechnungen in Besitz sein von dann jener Vergangenheit an.

Wir nach sich ziehen hier zu Gunsten von Sie, die 5 besten und bekanntesten Apps, mit denen Sie kostenlos SMS versenden können, zusammengestellt.

1. WhatsApp Messenger

WhatsApp funktioniert nur, wenn sowohl jener Versender, denn gleichfalls jener Empfänger dieses Sendung installiert nach sich ziehen. Die Software hat unabsichtlich Zugriff aufwärts die im Handy gespeicherten Kontakte und prüft ebendiese aufwärts Verbindungsmöglichkeiten. Sollte ein Kontakt WhatsApp nicht installiert nach sich ziehen, kann man dieser Person eine Ladung zum Download schicken.

Einerseits erscheint ebendiese automatische Verifikation sinnvoll, wiederum wirkt es irgendetwas gefährlich in Hinsicht aufwärts den Datenschutz. Neben Kurznachrichten können gleichfalls Fotos, Sprachnachrichten und kleine Videos mit WhatsApp verschickt werden.

  • Download: WhatsApp zu Gunsten von iPhone (kostenlos)
  • Download: WhatsApp zu Gunsten von Androide (1 Jahr kostenlos)
  • Download: WhatsApp zu Gunsten von Windows Phone (1 Jahr kostenlos)

2. Skype

Skype ist die wohl bekannteste Voice-Over-IP-Software. Die App ist sehr benutzerfreundlich und verständlicherweise aufgebaut. Skype kann gewiss noch mehr denn kostenlos SMS versenden – mit Skype können sogar kostenlose Telefongespräche mit anderen Skype-Usern geführt werden, gleichfalls Videotelefonie wird unterstützt.

Ein Nachteil ist gewiss, dass dieses Sendung immer im Hintergrund läuft und nur zusätzlich den Task-Manager richtig beendet werden kann. Dies kann sich negativ aufwärts die Akkuleistung auswirken.

Dies Telefonieren und Chatten zwischen zwei Skype-Usern zusätzlich dies World Wide Web ist kostenlos. Manche Funktionen sind gewiss kostenpflichtig, wie in etwa Anrufe zu Festnetztelefonen oder Anrufe zu Handys, die Skype nicht installiert nach sich ziehen.

  • Download: Skype zu Gunsten von iPhone (kostenlos)
  • Download: Skype zu Gunsten von Androide (kostenlos)
  • Download: Skype zu Gunsten von Windows Phone (kostenlos)

3. Facebook Messenger

Facebook wird wahrscheinlich jedem World Wide Web-User ein Terminus technicus sein. Mit dem Facebook Messenger kann nur mit Personen kommuniziert werden, die zwischen Facebook in jener Freundesliste sind.

Es können Kurznachrichten an einzelne Freunde oder an Gruppen gesendet werden. Eine weitere Rarität ist, dass den Freunden gleichfalls jener aktuelle Standort mitgeteilt werden kann. So kann schnell ein spontanes Treffen organisiert werden.

Die App ist simpel aufgebaut und hat eine benutzerfreundliche Oberfläche. Ein Nachteil ist gewiss, dass ein Facebook-Konto vorhanden sein muss. Wer sich nicht zwischen Facebook einreichen möchte, kann ebendiese App nicht nutzen.

  • Download: Facebook zu Gunsten von iPhone (kostenlos)
  • Download: Facebook zu Gunsten von Androide (kostenlos)
  • Download: Facebook zu Gunsten von Windows Phone (kostenlos)

4. Touch

Touch, einmal Ping Chat, ist ein weiterer Messenger jener voraussetzt, dass die Software aufwärts den Smartphones installiert ist, mit denen kommuniziert wird. Mit jener Touch App können Nachrichtensendung mit einzelnen Personen oder mit mehreren Usern in einem Chat ausgetauscht werden.

Nachher jener Installation muss eine User-ID angelegt werden. Zu diesem Zweck kann gleichfalls die eigene Mobiltelefonnummer verwendet werden. Die Touch-IDs werden vom Hersteller zentral verwaltet, welches zwischen belanglosen Gesprächen kein Thema darstellt. Z. Hd. persönlichere oder geschäftliche Nachrichtensendung erscheint Touch gewiss im Sinne als des Datenschutzes so gut wie unpassend.

  • Download: Touch zu Gunsten von iPhone (kostenlos)
  • Download: Touch zu Gunsten von Androide (kostenlos)
  • Touch zu Gunsten von Windows Phone ist nicht verfügbar

5. imo Messenger

Jener imo Messenger kann mehr denn andere Messenger Apps, er ist nämlich ein Multimessenger. Mit dem imo Messanger können Sie nicht nur kostenlos SMS versenden, sondern gleichfalls kostenlose Telefongespräche zusätzlich dies World Wide Web resultieren.

Mit dieser App werden gleich mehrere soziale Netzwerke und Chat-Dienste gesteuert. Die Software ermöglicht Gespräche und den Versand von Nachrichtensendung zusätzlich verschiedene Plattformen, wie zum Denkmuster Facebook, Google Talk, Skype, MSN, ICQ und Yahoo Messenger. Sie nach sich ziehen zusätzlich die Möglichkeit ihren Status prestigeträchtig zu verschenken.

Nachrangig Bilder, Videos und Tonaufnahmen können mit dem Multimessenger versendet werden. Durch die vielen Funktionen wirkt jener imo Messenger zu Beginn leider irgendetwas unübersichtlich. Die Saaltochter erfordert aufwärts jeden Kernpunkt irgendetwas Training.

  • Download: imo Messenger zu Gunsten von iPhone (kostenlos)
  • Download: imo Messenger zu Gunsten von Androide (kostenlos)
  • Imo Messenger zu Gunsten von Windows Phone nicht verfügbar