Nebenjob Kontrolleur
© anyaberkut – Fotolia.com

Wer Busse, Bahnen und Trams nutzt, dieser muss pro die Translokation zahlen. Dass es nur zweite Geige immer wieder Schwarzfahrer gibt, dies wissen die Verkehrsbetriebe nur zur Genüge und setzen deswegen Kontrolleure ein, die die Fahrgäste ermitteln und sich die Fahrscheine zeigen lassen. Oft werden hier zweite Geige nebenberufliche Kontrolleure beschäftigt, die sich so irgendetwas Geld dazuverdienen können. Die Kontrolleure treten in dieser Regel nie im Alleingang aufwärts, sondern nach sich ziehen mindestens kombinieren Kollegen nebenher. Kontrolliert wird übrigens nicht nur zu Stoßzeiten, sondern den ganzen Tag weit, zweite Geige nachts und am Wochenende. Wer sich pro kombinieren solchen Nebenjob wissbegierig, sollte für den Verkehrsbetrieben nachfragen.

Arbeitszeit

Die Arbeitszeit ist hörig von dieser Schicht, in die man eingeteilt ist. Es kann sowohl eine Morgiger Tag-, Mittag-, Abend- oder zweite Geige Nachtschicht sein. Nachrangig am Wochenende wird kontrolliert und demnach gearbeitet.

Arbeitsbereich

Welcher Arbeitsbereich eines Kontrolleurs sind die öffentlichen Verkehrsmittel wie Busse, Bahnen und Trams. Hier mischt man sich unscheinbar unter die Fahrgäste und gibt sich erst, nachdem man losgefahren ist, zu wiedererkennen. Trifft man aufwärts Schwarzfahrer, dann muss man mit den unterschiedlichsten Reaktionen rechnen. Ein Prüfer nimmt daraufhin die Personalien des Schwarzfahrers aufwärts und kann zweite Geige Kollegen oder gar die Polizei zu Rate ziehen, wenn es Probleme schenken sollte.

Anforderungen

Ein sicheres Sichtbar werden und keine Zehren zeigen. Nachrangig in Konfliktsituationen kombinieren kühlen Kopf verewigen, aufgebrachte Kunden beschwichtigen und zweite Geige mal rigoros durchgreifen können, unterdies nur keine Karacho anwenden, dies gehört zu den Anforderungen.

Verdienst

Ein Prüfer kann mit einem Stundenlohn von 10 Euro oder mehr rechnen. Hinzu kommen Wochenend-, Feiertags- und Nachtzuschläge.

So finden Sie kombinieren Job
Tipp 1: Beginnen Sie eine Weiterbildung!
Im Kontext dieser Studiengemeinschaft Darmstadt können Sie eine staatlich anerkannte Zucht per Fernstudium absolvieren. Zusätzlich 1.000 Fachgebiete stillstehen zur Verfügung! Hier gratis Katalog ordern…

Tipp 2: Hier finden Sie Nebenjobs
Die Spezial-Stellenmarkt Nebenverdienst.com listet viele tausend Nebenjob-Angebote. Ziel Sie solche Websites und schauen regelmäßig vorbei! www.nebenverdienst.com