Nebenjob Verladehelfer
© Björn Wylezich – Fotolia.com

Physisch stressvoll ist die Arbeit denn Lade- und Verladehelfer. Zugegeben im Zuge dessen hält man sich wohlbehalten. Und es werden regelmäßig viele Aushilfen gesucht. Hier verdongeln Job zu finden ist damit keine Schwierigkeit. Ein Lade- und Verladehelfer kümmert sich um Waren, die von einem Ort zum anderen transportiert werden zu tun sein. So ist er etwa zuständig pro dies Entlassen von LKW oder nachrangig dies Belasten von Containern. In der Hauptsache in dieser Logistikbranche. Überall wo Waren, Paletten, Pakete oder dgl. verladen werden zu tun sein, kommt ein Lade- und Verladehelfer zum Sicherheit. Jobs sind immer wieder in dieser Verdichter und den Stellenanzeigen ausgeschrieben.

Arbeitszeit

Die Arbeitszeit gestaltet sich flexibel, da Waren zu jeder Tages- und Nachtzeit verladen werden. Einsätze in den Abendstunden oder nachrangig an Wochenenden sind deswegen keine Seltenheit. So flexibel wie die Arbeitszeit ist, sollte nachrangig dieser Mitwirkender sein.

Arbeitsbereich

Welcher Arbeitsbereich eines Lade- und Verladehelfers ist sehr umfangreich. Er kann sowohl in großen oder nachrangig kleineren Logistikunternehmen sein, wie nachrangig in Schiffs- oder aufwärts Flughäfen. Hier ist er in Hallen und Verladeterminals dabei und be- und entlädt LKW, Container, Schiffe oder Flugzeuge, per Hand immerhin nachrangig mit Hilfe von Staplern.

Anforderungen

Ein Lade- und Verladehelfer muss vor allem somatisch unnachahmlich stabil sein. Denn dies Tragen und In der Höhe halten von schweren Gütern gehört hier zu den Hauptaufgaben. Fernerhin Schnelligkeit ist hip, da ohne Rest durch zwei teilbar in dieser Industriezweig, Zeit Geld ist. Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit verstehen sich von selbst. Welcher Umgang mit einem Gabelstapler gehört zum täglichen Wecken. Sollte hierzu ein Führerschein gesucht werden, kann dieser oft oben den Unternehmensinhaber gemacht werden.

Verdienst

Es kommt ganz darauf an, ob man pro ein großes oder kleineres Unternehmen tätig wird. Demnach sind die Stundenlöhne nachrangig breit gefächert. Von 5 Euro solange bis zu 12 Euro kann sich die Spanne in Bewegung setzen.