Der große Napster-Test auf Haushaltsgeld.net

Um sich im Rahmen Napster anzumelden muss man sich zunächst die Napster-Software herunter laden und uff dem Rechner installieren. Zwischen einer Größe von nur 11 MB ging jener Download relativ schnell und zweitrangig die Installation funktionierte sofort.

Daraufhin geht es ans Einsteigen. Denn Anmeldedaten werden ein Nutzername, Passwort und eine gültige Elektronischer Brief-Anschrift verlangt.

Anschließend wählt man dies Produkt, in Folge dessen Napster Light, Music Flatrate oder Music Flatrate to Go und dann ein Bezahlverfahren. Dieser Vorgang ist zweitrangig zu Händen die siebentägige Testversion nötig. Zur Güteklasse stillstehen Lastschrift, PayPal und die Zahlung per Kreditkarte. Unsrige Wahl fiel hier jener Schnörkellosigkeit halber uff PayPal. Hiermit wird man uff die Log-in-Seite von PayPal weiter geleitet, muss sich einloggen und eine Abrechnungsvereinbarung fertigstellen. Die Belegnummer hierfür gibt man dann im Rahmen Napster an.

Hier klicken und Napster jetzt volle 14 Tage gratis testen!
Gutscheincode: HAUSHALT43796

Zuletzt wird man noch nachdem einer Postleitzahl gefragt und die Einschreibung ist separat. Nun kann man sich offenherzig im Rahmen Napster einloggen.

Der große Napster-Test auf Haushaltsgeld.net

Weiterführende Handelsgut:

Die Software von Napster im Test
Die (Grund-)Funktionen von Napster im Test
Welches bietet Napster neben den Grundfunktionen?
Unser Fazit des großen Napster-Test