Visitenkarten selbst gestalten
© SFIO CRACHO – Fotolia.com

Um Visitenkarten oder Etiketten selbst herzustellen, offenstehen viele Softwaretools praktische und kostenlose Unterstützung an. Ob es um die Beschriftung von Ordnern, um Adressaufkleber und Serienbriefe oder dasjenige preiswerte Planen jener eigenen Visitenkarte geht: mit diesen Download-Tipps nach sich ziehen Sie Gratis-Programme an jener Hand, die Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten offenstehen.

Paper Label Maker: Etiketten und Visitenkarten herstellen

Zum Erstellen von Etiketten und Visitenkarten bietet dasjenige kostenlose Sendung Paper Label Maker solide gestalterische Möglichkeiten. Via Positionseingabe von Text und Bildern via dasjenige Layoutmenü lassen sich Präsentation und Entwurf jener Karten hinauf Zähler und Komma genau am TV-Gerät eintragen und unverändert aus dem Sendung hervor ebenfalls drucken. Die englischsprachige Software unterstützt die Einschub von Grafiken im BMP-Format. 4,1 MB Speicherplatz sind dazu hinauf dem PC vonnöten, jener mindestens mit Windows 98 ausgestattet sein sollte. Hier finden Sie vereinigen Link zum Herunterladen jener Gratis-Software: Download-Link Paper Label Maker.

Visitenkarten-in…Minuten

Dies Freeware-Sendung „Visitenkarten un…Minuten“ ermöglicht dasjenige komfortable Planen und Ausdrucken ohne langwierige Installation. Ein Layout-Wizard führt den Benutzer durch die Software und macht so ein schnelles Erstellen jener Karten möglich. Neben Text und Dateneingabe besteht ebenfalls die Möglichkeit, Grafiken oder Fotos hochzuladen. Dies kostenlose Sendung des Papier- und Etikettenherstellers Sigel bietet zudem Optionen zu Gunsten von vereinigen beidseitigen Verdichtung oder dasjenige Produzieren von Klapp-Visitenkarten. 3,5 MB weithin ist dasjenige Sendung beim Herunterladen und läuft ab Windows 95. Benutzersprache ist Deutsche Sprache oder englische Sprache. Verdongeln Download-Link finden Sie hier: Download „Visitenkarten un…Minuten“.

OrBePro: Ordner und Türschilder beschriften

Wenn es drum geht, Ordneretiketten anzulegen oder optisch ansprechende Namensschilder zu entwickeln, hilft die kostenfreie Software OrBePro. Mit verschiedenen Vorlagen, die jeglicher wichtigen Formate schon enthalten, lassen sich mit wenig Pomp sauber beschriftete Etiketten herstellen. So können ebenfalls schon beschriebene Ordnerrücken leichtgewichtig zu Gunsten von vereinigen neuen Inhalt präpariert werden. Hinauf Wunsch lassen sich die Etikett-Formate ebenfalls individuell hinstellen, mit Hintergründen und BMP Grafiken weiter aufwerten. 3,3 MB beansprucht dasjenige Sendung hinauf dem Computer. OrBePro ist zu Gunsten von Windows 2000 und Windows XP zugänglich. Die deutschsprachige Freeware lässt sich hier herunterladen: Download-Link OrBePro.

Avery Zweckform Wizard: Etiketten und Visitenkarten aus MS Office

Mit dem Avery-Zweckform Assistenten können Sie Etiketten und Visitenkarten unverändert aus MS Office hervor entwickeln. Die Freeware integriert sich in dasjenige Word-Speisefolge und erscheint dann ebenfalls in jener Symbolleiste. Dies Sendung ist ebenfalls zu Gunsten von den Import von Datenbanken etwa zu Gunsten von die Erstellung von Adress-Etiketten probat. 10,2 MB belegt jener Wizard hinauf Ihrem Festplattenspeicher. Neben Word 97 (oder höher) ist ebenfalls jener Netz Explorer Voraussetzung zu Gunsten von die Lauffähigkeit. Zudem sollte mindestens Windows 98 hinauf dem PC vorhanden sein. Verdongeln Download-Link zu Gunsten von die deutschsprachige Software finden Sie hier:Avery-Zweckform-Wizard Download-Link.  Zahlreiche zusätzliche Vorlagen sind zudem mit jener Weihnachts-Edition des Avery-Zweckform-Assistenten zu erhalten: Download-Link Weihnachts-Edition.

ABC-Etiketten: Editor zu Gunsten von Adressaufkleber und Serienbriefe

Mit diesem Etiketten-Editor können Sticker zu Gunsten von Adressen sowie die Verwaltung von Serienbriefen mitsamt Elektronischer Karteikasten-Stecker gestaltet werden. Übrig dasjenige Eingabemenü wird jener Ausgabe hinauf die selbst entworfenen Etiketten, die ebenfalls mit Bildern, Barcodes oder grafischen Elementen versehen werden können, dirigiert. 17,3 MB sollten zu Gunsten von dasjenige Sendung hinauf jener Plattenlaufwerk verfügbar sein. Die kostenlose Shareware erinnert regelmäßig an eine Registrierung, läuft solange bis dorthin nichtsdestoweniger ohne Einschränkungen. Ab Windows 95 kann die deutschsprachige Software genutzt werden. Verdongeln Link zum Laden finden Sie hier: ABC-Etiketten Download-Link.

Fazit: Z. Hd. Etiketten, Ordner und Visitenkarten offenstehen jene kostenfreien PC-Programme eine Vielzahl nützlicher Funktionen, die eine Herstellung in Eigenproduktion riesig vereinfachen. Ebenfalls ohne große Layout-Kenntnisse oder künstlerische Begabungen lassen sich damit wirkungsvolle grafische Entwürfe hervorbringen, die Ihnen vereinigen Gangart zum Grafiker ersparen können.